Firmenchronik

1954

Gründung des Einzelunternehmens durch Herrn Ebel in Hamburg-Altona
Produkte: Gravurschilder vorwiegend für die Schiffbauindustrie aus Metall und Kunststoff

1972

Umzug des Unternehmens in die heutigen Betriebsräume in Schenefeld
Einzug in die neu erstellten Betriebsräume in Schenefeld bei Hamburg mit einem Grundstück von 3000qm und einer Gebäudefläche von 2200qm.

1998

Übernahme des Unternehmens durch Stefan Römmer
Kauf der Heinz E. Ebel GmbH und Übernahme der Geschäftsführung durch Stefan Römmer zum 01.07.1998.

2002

Kooperation zwischen der Ebel GmbH und der Römmer KG
Technische Entwicklungen und Dokumentation werden durch die Römmer KG übernommen. Produktion und Montage werden von der Heinz E. Ebel GmbH ausgeführt.

2004

Übernahme der Geschäftstätigkeit der Ebel GmbH durch die Römmer GmbH & Co. KG